Spielen auf der Straße

autofreier-Tag01-2015Bewegung – Gesundheit – Klimaschutz. Aus diesen Beweggründen durften wir am internationalen autofreien Tag, am 22. September, die Straße als Spielplatz nutzen und trafen uns mit den Kindergartenkindern auf dem Schulhof, wo schon viele tolle Spielstationen aufgebaut waren.

Zum Abschluss ließen wir viele bunte Luftballons steigen und wir staunten nicht schlecht, als ein paar Tage später ein Brief aus Gögging in Niederbayern bei uns im Briefkasten lag. Als wir uns auf der Landkarte anschauten wo Gögging ist, nämlich in der Nähe von Passau, waren sich alle einig: „Wow! Unser Ballon ist aber weit geflogen!“

Das Bluatschink-Kinderkonzert am Nachmittag war ein toller Abschluss des autofreien Tages.

Bericht: Petra Osl


KONTAKT

Volksschule Angerberg

Linden 7
6320 Angerberg

STANDORT

Oesterreich Karte klein04

BILDUNGSSERVICE

TIBS logo

Volksschule Tirol

LSR Logo Volksschule im Aufbruch Web RGB 72dpi