Lesung mit Frau Jutta Fankhauser zum Thema "Steinzeit"

Für die Kinder der 3. Klasse gab es am Freitag, den 17. Jänner 2020, eine äußerst interessante Lesung mit der Kinderbuchautorin Jutta Fankhauser mit dem Titel "Kristallfunkeln – Als der Wilde Alber erwachte".

Die SchülerInnen erfuhren viel Wissenswertes über das Leben während der Steinzeit in Tirol. Besonders interessant wurde es, als Frau Fankhauser den Kindern erklärte, wie damals Feuer gemacht wurde. Auch der mitgebrachte Jagdköcher mit dem darin enthaltenen Pfeil weckte das Interesse der Kinder. Darüber hinaus gab es eine liebevoll gestaltete Landkarte zu bewundern.

Bei der anschließenden Lesung aus ihrem Buch konnte sich Frau Fankhauser der Aufmerksamkeit ausnahmslos aller ZuhörerInnen durch das äußerst kindgerechte Vorlesen sicher sein.

Beschreibung der Lesung:

Jutta FANKHAUSER: Kristallfunkeln – Als der Wilde Alber erwachte

Im Jahr 2000 wurden am Fuße des Olperers in den Tuxer Alpen Bergkristallwerkzeuge aus der Steinzeit entdeckt: Pfeilspitzen, Speerspitzen, Klingen, Stichel und sogar ein Beil. Diese Waffen und Werkzeuge sind bis zu 10000 Jahre alt. Jäger und Sammler, die gleich nach der letzten großen Eiszeit ins Gebirge vordrangen, haben sie auf 2800 Metern Höhe hinterlassen. „Kristallfunkeln“ ist eine märchenhafte und spannende Erzählung, die zurückführt zu den Wurzeln der ältesten Alpensagen. Die Geschichte des Magiers wird umrahmt von Informationen zu den Bergkristallwerkzeugen, zum historischen Hintergrund und zu den Alpensagen, die eine Rolle in der Handlung spielen.

 

 

KONTAKT

Volksschule Angerberg

Linden 7
6320 Angerberg

STANDORT

Oesterreich Karte klein04

BILDUNGSSERVICE

TIBS logo

Volksschule Tirol

LSR Logo Volksschule im Aufbruch Web RGB 72dpi