Merkmale des Projektunterrichts

Den gesamten Artikel finden Sie unter www.wikipedia.org:

Aufgrund der Komplexität des Unterrichtsmodells und seiner langen internationalen Geschichte, aber auch wegen unterschiedlicher didaktischer Ansprüche an diese Form des Unterrichtens ist es bis heute nicht gelungen, eine einheitliche Definition zu finden. So wurde versucht, das Wesen eines Projektunterrichts wenigstens durch eine Reihe von Kriterien zu bestimmen, die das Arbeiten in Projekten von anderen Unterrichtsformen unterscheiden.

Bei Durchsicht der einschlägigen Fachliteratur finden sich immer wieder einzelne Elemente wie

  • Handlungsorientierung, wobei körperliche und geistige Arbeit gefragt sind und möglichst viele Sinne angesprochen werden sollen
  • Selbstorganisation und Selbstverantwortung der Schüler
  • Kooperatives Lernen (Teamwork)
  • Situationsbezogenheit mit Verbindung zum wirklichen Leben und daraus resultierende praktische Erfahrungen
  • Interessenbezogenheit
  • Zielgerichtete Planung
  • Interdisziplinarität
  • Gesellschaftsrelevanz
  • Ganzheitlichkeit: Das Projekt wird als Ganzes gesehen. Es wird nicht nur das Produkt gewertet, sondern der gesamte Arbeitsprozess zur Aufgabe gemacht.
  • Produktorientierung
  • Demokratische Unterrichtsgestaltung
  • Einbezug außerschulischer Lernorte

Warwitz/Rudolf charakterisieren Projektunterricht in Abgrenzung von anderen Unterrichtsformen und methodischen Einzelelementen wie Freiarbeit, Offener Unterricht, Fächerverbindender Unterricht, Handlungsorientierter Unterricht, Gruppenunterricht,Schülerzentrierter Unterricht, Problemorientierter Unterricht, Entdeckendes Lernen, Selbstbestimmtes Lernen, Learning by Doing durch sieben Minimalanforderungen:

  • Komplexität der Aufgabe
  • Bedürfnisspannung der Beteiligten
  • Bezug zur Lebensumwelt / gesellschaftliche Relevanz
  • Mehrdimensionale Lernbeanspruchung
  • Interdisziplinarität der Sachansätze
  • Gemeinsame Planung, Durchführung und Auswertung
  • Ziel- und Prozessorientierung

Der in den Schulen in der Regel praktizierte Projektorientierte Unterricht erfüllt dabei nur einige der Projektansprüche.

KONTAKT

Volksschule Angerberg

Linden 7
6320 Angerberg
Tel.: +43 53 32 / 5 63 23 80
Handy: +43 676 / 4 33 44 40

STANDORT

Oesterreich Karte klein04

BILDUNGSSERVICE

TIBS logo

Volksschule Tirol

LSR Logo Volksschule im Aufbruch Web RGB 72dpi

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen